Aktivitäten

Der Verein bietet gesellige, kulturelle und sportliche Veranstaltungen an und hilft somit, Gemeinschaft zu erleben und der drohenden Isolation der Betroffenen durch die Behinderung entgegenzuwirken. Hierzu unterhält der Verein, neben der Geschäftsstelle auf der Albertusstraße, auf der Mozartstraße die Johanna-Hölters-Begegnungsstätte.

In der  Johanna-Hölters-Begegnungsstätte findet der Großteil des Vereinslebens statt, wie z.B.:

– Seniorennachmittage
– Dämmerschoppen
– Grillfeste
– Oktoberfest
– Kulturelle Veranstaltungen wie u.a. klassische Konzerte
– Hilfsmittelausstellungen
– Versammlungen zum Informationsaustausch